Umfrage über Gewerkschaften und Vorfeldorganisationen

Gewerkschaften? und Vorfeldorganisationen

PoliPedia.at: Die angeführten Informationen wurden von SchülerInnen durch Interviews im Zuge eines Workshops, der an ihrer Schule mithilfe von PoliPedia.at durchgeführt wurde, erhoben und zeichnen kein repräsentatives Gesamtabbild der tatsächlichen Situation

Bei einer Befragung von 30 Jugendlichen im Alter von 17 bis 19 Jahren haben wir festgestellt, dass sich die Jugendlichen in den Themenbereichen Gewerkschaften? und Vorfeldorganisationen grob auskennen, jedoch angegeben haben, sich für Politik zu interessieren. Nur eine von vierzehn Personen konnte all unsere Fragen beantworten.


In den meisten Fällen wird die Meinung vertreten, dass Gewerkschaften? zu viel Freizeit in Anspruch nehmen, obwohl die Vorteile unberücksichtigt blieben, denn die befragten Personen wussten keine Vorteile zu nennen. Daraus können wir schließen, dass die Jugendlichen ungenügend Informationen über Gewerkschaften? haben. So denken diese auch nicht, dass sie in Zukunft Gewerkschaftsmitglied sein werden. Diejenigen, die selber in die Politik gehen wollen, um so die bestehenden Umstände zu ändern, konnten aber auf die „Missstände“ in der Politik nicht näher eingehen.

Ebenso hat sich keiner mit dem Begriff Vorfeldorganisationen auseinander gesetzt. Der Großteil der Befragten wusste nicht was eine Vorfeldorganisation ist und sie konnten auch keine nennen. Trotz allem waren Jugendliche der Meinung, nachdem sie aufgeklärt wurden, dass die Organisationen einigermaßen vorteilhaft sind. Es bestand auch keinerlei Interesse solch einer Organisation beizutreten.




Zu dieser Seite haben beigesteuert: CM , Katha , nana und Stessa .
Seite zuletzt geändert: am Mittwoch, 11. Dezember 2013 11:28:45 von CM.

old 2024-02-26 03:01:04: cached/tiki-index.php/page=Umfrage+%C3%BCber+Gewerkschaften+und+Vorfeldorganisationen.html